Bio­di­ver­si­tät und Solar­park

Anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Tags der bio­lo­gi­schen Viel­falt lädt Sie die Initia­ti­ve Son­ne­Sam­meln am 29. Mai 2024 herz­lich zum Web­i­nar „Bio­di­ver­si­tät und Solar­parks” ein. Das Web­i­nar fin­det von 14:00 bis 15:00 Uhr online statt und ist Teil unse­rer vier­tei­li­gen Web­i­nar­rei­he zu den The­men Bio­di­ver­si­tät, Bewirt­schaf­tung und Arten­viel­falt in PV-Frei­flä­chen­an­la­gen. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los.

Durch PV-Frei­flä­chen­an­la­gen kön­nen Flä­chen, aus vor­he­ri­ger inten­si­ver land­wirt­schaft­li­cher Nut­zung, in ein exten­si­ves Pfle­ge­re­gime über­führt wer­den, wel­ches eine hohe Bio­di­ver­si­tät gene­rie­ren kann – eine ent­schei­den­de Rol­le kann dabei die Art der Flä­chen­pfle­ge sein. Doch inwie­fern wir­ken sich ver­schie­de­ne For­men der Flä­chen­pfle­ge auf die Bio­di­ver­si­tät aus? Dar­über berich­tet Maja Isra­el, Team­lei­te­rin Umwelt­pla­nung bei Ener­parc, und teilt ihre Erfah­run­gen aus der Pra­xis. Außer­dem wid­met sich Timur Hauck, Team­lei­ter Natur- und Arten­schutz bei der EnBW, der Fra­ge­stel­lung, von wel­chen gesetz­li­chen und sinn­vol­len über­ob­li­ga­to­ri­schen Maß­nah­men ver­schie­de­ne Arten pro­fi­tiert. Eine Annä­he­rung von Wunsch­vor­stel­lung und Rea­li­sier­bar­keit.

PROGRAMM

Ses­si­on 2 || Bio­di­ver­si­tät und Solar­parks 

Begrü­ßung 

  • Robert Busch, Geschäfts­füh­rer Bun­des­ver­band Neue Ener­gie­wirt­schaft e.V. (bne)

“Blick in die Pra­xis: Flä­chen­pfle­ge & Bio­di­ver­si­tät”

  • Maja Isra­el, Team­lei­te­rin Umwelt­pla­nung, Ener­parc

“Bio­di­ver­si­tät in Solar­parks – Was ist recht­lich gebo­ten und was ist frei­wil­lig oder mit För­de­rung mög­lich”

  • Timur Hauck, Team­lei­ter Natur- und Arten­schutz, EnBW

Offe­ne Fra­ge- und Dis­kus­si­ons­run­de 

Aus­tausch mit den Teil­neh­men­den

Zur Anmeldung